.... < Startseite > .... < Über die Seite > .... < Tauschlisten > ....
Blick über den
Plattenrand
.... < Kontakt & Impressum > .... < Link's > ....

   
Werbung

hatte schon immer einen sehr hohen Stellenwert.

Auch Schellackplatten und deren Abspielgeräte wurden stark beworben. Dieses Bewerben trug sehr viel dazu bei, daß bald in jedem Haushalt Musik aus dem Trichter erklang. Selbst mit dem Angebot der Ratenzahlung wurde versucht Grammophone an den Mann zu bringen.

Mangels anderer Medien wurde ausschließlich mit Plakaten und Anzeigen in diversen Zeitschriften geworben. Einige dieser " Marktschreier " sehen Sie auf der nächsten Seite.